Stellenausschreibung 

Jobs​/ Derzeit sind keine Stellen vakant. 

Praktika/ Das JFDA bietet Studierenden und Absolvent_innen die Möglichkeit, ein Praktikum im Bereich der Stärkung des demokratischen Staatswesens, des Einsatzes für Menschenrechte sowie der Antisemitismusbekämpfung zu absolvieren.

 

Ziele des JFDA sind die Demokratiestärkung und die Bekämpfung des wachsenden Antisemitismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Das JFDA verfolgt seine Ziele durch Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kulturarbeit, wie beispielsweise die Organisation von Vortragsreihen, Konferenzen und die Herausgabe von Resolutionen. Dabei arbeitet das JFDA eng mit staatlichen Institutionen, bildungspolitischen Initiativen und weiteren Akteuren aus der Politik- und Medienlandschaft zusammen.

 

Arbeitsbereiche:

  • Mitwirken an Publikationen und Social Media Veröffentlichungen

  • konzeptionelle Arbeit

  • Monitoring/ Feldbeobachtung 

 

Wir bieten:

  • Einblick in die Arbeit einer jüdischen Nichtregierungsorganisation

  • Erweiterung und Vertiefung eigenen Wissens in den Bereichen Presse und Öffentlichkeitsarbeit

  • Erweiterung eigenen Wissens in den Bereichen Antisemitismus und Rechtsextremismus 

  • Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten

 

Anforderungen:

  • hohe Motivation

  • Erfahrung im Bereich der zivilgesellschaftlichen und/oder Medien Arbeit

  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

 

Bitte schicken Sie Ihre Kurzbewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) an:

info@jfda.de

Tel. 030 30875424