Mitgliedschaft

Liebe Freundinnen und Freunde,

Wir laden Sie sehr herzlich ein, Mitglied des Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA) e.V. zu werden. Als zivilgesellschaftliche Initiative sind wir in besonderem Maße auf Unterstützung in Form von regelmäßigen Spenden angewiesen. Durch eine Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des JFDA finanziell und ideell. Sie engagieren sich für ein aufgeklärtes und demokratisches Miteinander und gegen Antisemitismus sowie gegen Rassismus, Sexismus und weitere Formen menschenverachtender Ideologien. Ferner können Sie an den jährlich stattfindenden Mitgliederversammlungen teilnehmen, bei denen Sie Abstimmungsrecht erhalten.


Die Höhe des Jahresbeitrages können Sie selbst bestimmen. Dieser sollte jedoch mindestens 12,- Euro im Jahr betragen. Wir sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein und können Spendenquittungen ausstellen. Selbstverständlich sind Spenden über den Mitgliedsbeitrag hinaus erwünscht.

 

Auszüge aus der Satzung/
 

Präambel

Antisemitismus wird als Hass gegen Juden:Jüdinnen verstanden, der sich sowohl verbal als auch durch Gewalt manifestieren kann. Ziele des Forums sind die Stärkung des demokratischen Staatswesens, der Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus sowie der interkulturelle und interreligiöse Austausch.


Wir unterstützen demokratische Institutionen und die Zusammenarbeit aller zivilgesellschaftlichen Akteure zum Schutz der Menschenrechte und des Grundgesetzes

Mitgliedschaft

Mitglied können natürliche und juristische Personen werden. Die Aufnahme in den Verein ist schriftlich beim Vorstand zu beantragen. Über den Antrag entscheidet der Vorstand. Der Antrag kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon